MR. & MRS. CLEAR: „WIE GUT KENNST DU MICH WIRKLICH?“ feat. KATIE LA FOLLE

MR. & MRS. CLEAR: „WIE GUT KENNST DU MICH WIRKLICH?“ feat. KATIE LA FOLLE

Da soll noch jemand behaupten, dass kindisch sein, keinen Sinn macht. Wären der Markus und ich nicht kindisch hätte wir wohl nie diese Zaubertafeln gekauft. Dass wir jetzt behaupten wir hätten sie nur zu Hause, damit die Kinder unserer Freunde eine Beschäftigung haben, ist eine ganz andere Sache, die wir hier jetzt am besten unter den virtuellen Teppich kehren. Hauptsache sie sind da und wir haben endlich einen Nutzen daraus gezogen. Sie wie aus der Tatsache, dass unsere Freundin Katie La Folle zum Mittagessen auf Besuch war. Es gab übrigens ein Gemüsecurry, das laut Angaben von Mr.Clear zwei Mal gebrannt hat, was auch immer das heißen soll…

Jedenfalls hatten wir die brilliante Idee ein Ratespiel zu spielen und so heraus zu finden wie gut wir uns wirklich kennen. Am Ende war das Ergebnis so hinfällig, dass wir darauf vergessen haben. Der Markus war zu sehr damit beschäftigt, der schnellste zu sein – obwohl es keinen Countdown gab  und ich Romane zu schreiben.

Aber seht selbst. In der zweiten Folge von Mr. & Mrs. Clear für Woman.at.

 

 

Ihr braucht übrigens bei uns nicht schüchtern sein, wir fühlen uns nicht gestalked, wenn ihr unsere Channel abonniert. Echt nicht! Dafür sind sie ja da. Folgt uns ruhig auf Instagram (Markusmir, Katie LaFolle und wenn ihr schon dabei seid – auch gleich Woman.at) Wir freuen uns und es zahlt mittlerweile auch meine Rechnungen. Ich bin nämlich jetzt selbstständig, aber das ist eine andere Geschichte…


comments powered by Disqus