MR. & MRS. CLEAR EP.5: BERLIN! BERLIN! WIR WAREN IN BERLIN!

MR. & MRS. CLEAR EP.5: BERLIN! BERLIN! WIR WAREN IN BERLIN!

„Du bist verrückt mein Kind, du musst nach Berlin!“ hat irgendwann einmal irgendein schlauer Mensch namens Franz von Suppé gesagt, der jetzt mindestens 100 Mal Tag auf Instagram zitiert wird. Und wenn ihr mich fragt ist das ein sehr dummer Ratschlag. Die Stadt ist nämlich schon voll von verrückten Menschen und das ist auch vollkommen in Ordnung. Das macht die Stadt irgendwie liebenswert, aber eben nur irgendwie. Dort leben möchte ich trotzdem nie. Aber man soll ja niemals „nie“ sagen, stimmt’s?!

Anyway, der besagte Spruch hat sich mir letzte Woche erst wieder bestätigt, als Mr. Clear, mein kleiner Bruder Phibedi aka. Philipp und ich für heiße 36 Stunden nach Berlin gereist sind, um auf’s J.Cole-Konzert zu gehen.
Die beiden passen übrigens auch in das Schema der verrückten Menschen. Daran besteht seit unserem gemeinsamen Besuch kein Zweifel. Oder fällt euch noch ein Typ ein, der Ü30 ist und sein Gesicht am Busen einer Lara Croft Statue reibt?! I don’t think so. Davon gibt’s übrigens Beweismaterial in Form eines neuen Videos für unsere YouTube-Serie „Mr. & Mrs. Clear“, die wir in Kooperation mit woman.at machen.

Das ist allerdings nicht das einzige, das man in dem Video sieht. Ich habe unter anderem auch angegeben wo man sich hin wenden muss, sollte man mit meinem Bruder auf ein Date gehen wollen. He’s Single and ready to mingle, Ladies!

 

 

Ihr braucht übrigens bei uns nicht schüchtern sein, wir fühlen uns nicht gestalked, wenn ihr unsere Channel abonniert. Echt nicht! Dafür sind sie ja da. Folgt uns also allen ruhig auf Instagram (Markusmir und dem Phillip, wenn ihr schon dabei seid – auch gleich Woman.at,) Wir freuen uns und es zahlt mittlerweile auch unsere Rechnungen. Ich bin nämlich jetzt selbstständig, aber das ist eine andere Geschichte…

 

Shirts: Levis

 



comments powered by Disqus