Beruhigt euch, ich weiß nach diesem Wortspiel nicht gleich in endlosem tosenden Applaus auszubrechen ist ein richtiger Kraftakt, aber spart euch die Energie. Die braucht ihr schließlich zum Binge Watching all der Serien, die ich euch in diesem Beitrag fein säuberlich nach alphabetischer Anordnung aufgelistet habe.
Wir können jetzt natürlich alle so tun als wäre es eine große Überraschung, dass ich einen Blogpost über Serien schreibe oder wir sehen der Tatsache einfach ins Auge, dass es eigentlich schwer aufgelegt ist und eventuell auch längst überfällig, weil Serien schauen tatsächlich mein Hobby ist. You name it, I probably watched it – in Windeseile auch noch. Ich könnte das stundenlang, wie sich jetzt in der Isolation heraus gestellt hat, auch tagelang machen ohne mich zu langweilen. Ich liebe es!!! Und diese Liebe möchte ich jetzt auch mit euch teilen.
So und jetzt wo wir geklärt haben, wie offensichtlich dieser Beitrag ist, legen wir doch am besten los. Hier sind eine handvoll Serien, die ich euch ans Herz lege. Um den ultimativen Service zu gewährleisten, hab ich natürlich die jeweilige Streaming-Plattform dazu geschrieben, Markus Tipps sind mit meinem „M!“ versehen und bei meinen absoluten Favoriten ist ein Teaser dabei. ENJOY!

4 BLOCKS
Die Geschichte von Ali Hamady und seinen Brüdern, die mafiöse Geschäfte in Berlin treiben und nicht immer unter Kontrolle haben. (Amazon Prime & Sky 8) 

A MILLION LITTLE THINGS
Ähnlich wie bei „This Is Us“, kann es schon passieren, dass man gleichzeitig  lacht und weint bei der Geschichte von einem Freundeskreis in der einer Suicid begeht und so die Geheimnisse der anderen aufdeckt. Puh, was hab ich geweint. (Sky X) 

AMERICAN HORROR STORIES
Eine überzogene Horror-Serie, mit nicht zwingend zusammenhängenden Staffel und Stargästen wie Lady Gaga, Joan Collins, Emma Roberts, usw…

ATYPICAL
Die Stories eines 18jährigen Autisten, der ein „normales“ Teenagerleben führen möchte. Charmant, entertaining, inclusive und irgendwie auch lieb.  (Netflix) 

BABYLON BERLIN (M!)
Die teuerste Serienproduktion Deutschlands spielt in der Zwischenkriegszeit des verrückten und verruchten Berlins und erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die Mordkomissarin werden möchte. Sehr sehenswert, sehr authentisch. (Sky X)

BAD BANKS
Noch eine deutsche Spitzenproduktion über die scheinbar beschissene Finanzwelt und all die Intrigen von denen wir „Normalos“ nichts wissen. (Netflix) 

BIG LITTLE LIES
Reese Witherspoon, Nicole Kidman, Zoe Kravitz und Laura Dern in einer Serie über Frauen, die in einem reichem Vorort leben und in dem scheinbar nie etwas passiert. Mit der Betonung auf scheinbar. (Sky X)

BILLIONS
Die Serie spielt in der New Yorker Finanzwelt und erzählt von der Fehde zwischen Staatsanwalt Chuck Rhoades und Hedgefonds-Manager Bobby Axelrod. Super Show und nein muss keine Ahnung vom Bankenwesen haben. (Sky X)

BLACK MIRROR
Britischer Sci-Fi, der sich rund um Technik und Medien dreht und oft sehr nah an der Realität ist. Das Gute, die Folgen hängen nicht zusammen und können immer wieder zwischendurch geschaut werden. Der beste Mindfuck, den ihr jemals sehen werdet. (Netflix) 

DEAD TO ME
Christina Applegate ist back, mit einer makabren Serie rund um den Tod ihres Mannes und einer sehr fragwürdigen besten Freundin. (Netflix) 

DIE NANNY
Alle 6 Staffeln rund um Fran Fine und Maxwell Sheffield! Herrlich!!!!! (Amazon) 

ELITE
Eine spanische Serie rund um überprivilegierte Teenager auf deren Schule ein mysteriöser Mord begangen wird und alle mit rein gezogen werden. Klingt nach Teenie-Drama, ist aber so viel besser. (Netflix)

FREUD
Eine historische Krimiserie in der Siegmund Freud die Hauptrolle spielt und Dämonen jagt. Klingt weird, ist es auch, aber auf eine gute Art und Weise. (Netflix) 


FRIENDS
Muss ich da was dazu schreiben? Erklärt sich das nicht eh von selbst?! Ich glaub schon. (Amazon Prime) 

GRACE & FRANKIE
Jane Fonda und Lily Tomlin spielen zwei fabelhafte Frauen deren Ehemänner eine Affäre haben und sich outen. Sehr unterhaltsam und leicht verdaulich. (Netflix) 

GAME OF THRONES (M!)
Man kann über das Ende dieser Serie sagen, was man möchte, aber alles, was davor kam, war mindblowing. Eventuell muss man erstmal reinkommen, aber wenn man mal drin ist und den Überblick hat, kann man nicht mehr aufhören (Sky X)

HAUS DES GELDES
Listen up, wenn ihr das noch nicht gesehen habt, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, um einen Professor und seinen 8 Gaunerfreunden dabei zuschaut wie sie den „perfekten“ Bankraub begehen.  (Netflix) 

HILLARY
Eine vierteilige Dokuserie die Einblick in Hillary Clinton, die Frau, Mutter, Oma und Ehefrau gibt. (Sky X) 

HOW TO GET AWAY WITH MURDER
Anwälting und Jus-Professorin Annalies Keating verstrickt sich und eine Hand voll ihrer Studentin immer tiefer in illegale Machenschaften. Unfassbar spannend und gut.

INSECURE
Das Leben von schwarzen Millenials in Kalifornien schockierend akkurat und mit viel Humor erzählt. #IssaHit 

LITTLE AMERICA
Emotionale Kurzgeschichten von Amerikanern mit Migrationshintergrund, die auf wahrer Begebenheit basiert. (Apple TV Plus) 

MARVELOUS MRS. MAVEL
Die Liste wäre nicht komplett ohne diese Serie über eine feministische Standup Comedian in den 50ern. Very entertaining, very charmant, very stylish.

NARCOS (M!)
L E G E N D Ä R, brutal, spannend, stylisch, etc … so gut und das obwohl man eh weiß wie’s ausgeht. (Netflix & Sky X) 

NEXT IN FASHION
Ähnlich wie Project Runway, nur besser. Mit Alexa Chung und Tan von „Queer Eyes“ (Netflix)

ONE DAY AT A TIME:
Remake einer Telenovela. Herrlich unterhaltsam und manchmal auch tiefsinniger als erwartet. (Netflix) 

PATRIOT ACT
… hat als Webserie begonnen und ist mittlerweile der Traum in Showform für alle Sozialkritiker. (Netflix)

PEAKY BLINDERS (M!)
Die Geschichte von Tommy spielt im England der 1920er und ist so episch, spannend und bad ass erzählt, dass man schnell einmal picken bleibt. 

POSE
Die wichtige Geschichte der LGBTQ-Community und der Ballroom-Kultur inklusive fabelhafter Outfits, echter Stories und vielen Flashbacks. (Netflix)

QUEER EYE
So viel mehr als eine Umstyling-Show. Eine seelenreinigende Serie mit 4 schwulen Männern, die das Leben anderer Menschen verändern und uns daran erinnern, dass Vorurteile scheiße sind. (Netflix) 

SCANDAL
Olivia Pope ist die Chefin einer Agentur, die darauf spezialisiert ist, den Dreck, den viele einflussreiche Menschen am Stecken haben, verschwinden zu lassen … dazu gehört auch das weiße Haus. Hier und da ein bisschen dramatisch, aber super spannend bis zur letzten Folge (Amazon Prime)

SELFMADE
Diese Sendung beruht auf wahrer Begebenheit und erzählt die Geschichte von Madame C.J. Walker, die in den 20er, die Beautywelt revolutioniert hat und eine der ersten schwarzen Millionäre geworden ist. (Netflix)

SEX EDUCATION
Entertainment mit Tiefsinn und Eric’s Style (Netflix) 

SEX IN THE CITY
Die Show braucht keine Beschreibung, wir alle kennen Carrie und ihre Freundinnen, aber was ich schon sagen muss – 22 Jahre später nimmt man die Serie ganz anders war. (Sky X) 

SUITS
Überdramatisch, aber sehr coole Antwaltsserie mit Meghan Markle und vielen stylischen Büro-Looks. (Netflix & Sky X) 

STRANGER THINGS
Eine Sci-Fi Serie, die in den 80ern spielt rund um Aliens, Coolkids und Winona Ryders Comeback. (Netflix)

THE BOLD TYPE
Drei junge New Yorkerinnen versuchen Fuss in der Medienlandschaft zu fassen und ihr Leben auf die Reihe zu bekommen. Zeitgemäß, nett, stylish und etwas, für Menschen, die ihr Gehirn nicht anstrengen wollen. (Amazon Prime)

THE CIRCLE
Eine unterhaltsame Realityshow, die so absurd nah an unserer derzeitigen Situation ist, dass es schon fast unheimlich ist. (Netflix) 

THE CROWN
Netflix teuerste Produktion und die Geschichte des britischen Königshauses. Quasi kostenloser Geschichtsunterricht mit einem Touch Drama. (Netflix) 

THE LOUDEST VOICE
Eine auf wahrer Begebenheit beruhender Geschichte von FOX NEWS Gründer Roger Ailes der bekannt dafür war, Frauen sexuell zu missbrauchen. Ihr werdet Russel Crow und Sienna Miller in dieser golden-globe nominierten Mini-Serie nicht wieder erkennen … und auch nicht aufhören können zu schauen. (Sky X)


THE MANDALORIAN (M!)
Epischer Star Wars Spin-Off mit „Baby-Yoda“, den man auch als nicht Fan schauen kann bzw. sollte. „This is the way“ (Disney Plus)

THE MORNING SHOW
Jennifer Aniston und Reese Witherspoon werden euch in dieser Serie umhauen. Ich wiederhole – umhauen!!! (Apple TV Plus) 


THE NEW POPE
Weird, witzig, irgendwie unangenehm spielen John Malkovich und Jude Law die Geschichte eines neuen Papstes. (Sky X)

THE WALKING DEAD (M!)
Ja, ja, ja, ich weiß Zombies sind nicht so euer Ding, aber bitte lasst euch sagen, dass die ab Folge 2 sowieso nebensächlich sind und das Zwischenmenschliche in den Vordergrund rückt. (Netflix & Sky X) 

THIS IS US
Wenn euch diese Show über Drillinge, die in den 70er geboren wurden und nicht unterschiedlicher nicht sein können, nicht berührt, dann weiß ich nicht was euch berührt. (Amazon Prime)

VIKINGS
Brutaler Wickinger-Romantik, die irgendwie auch die Cousine von Game of Thrones sein könnte. (Amazon Prime)

An dieser Stelle sei gesagt, dass ich fix irgendeine nennenswerte Serie vergessen habe. Eventuell werde ich diese Liste immer wieder updaten. Bis dahin, bitte schickt mir bloss keine Tipps bitte. Das überfordert mich dezent.
In diesem Sinne GUTE UNTERHALTUNG! 🙂

Share post with: