Zeit meines Lebens habe ich mich gefragt, was es mit dem Grilled Cheese Sandwich auf sich hat, das die Amerikaner scheinbar non stop essen. Seitdem ich es selbst „gekocht“ habe, verstehe ich den Hype. Aber, was noch besser ist als ein normaler Käsetoast, den man in der Pfanne brät, ist ein der Pfanne gebratenes Sandwich gefühlt mit Käse, Spinat und Avocado.

Ich stelle euch also heute das vor, von dem ich mich wahrscheinlich die nächsten drei Wochen ernähren werde: Dem AVOCADO SPINAT GRILLED CHEESE SANDWICH.

 

GrilledCheeseText2

 

 

Um den Toast zuzubereiten, der eventuell euer Leben verändert könnte, braucht ihr: 

Für die Creme:
Das Fleisch einer reifen Avocado
1 Esslöffel Frischkäse
Etwas gehackte Petersilie
Etwas gehackten Schnittlauch
1 gehackte Knoblauchzehe
1 Esslöffel Zitronensaft
Salz & Pfeffer

 

Für das Sandwich: 
8 – 10 Scheiben Weißbrot (Toast tut es auch)
frischen Jungspinat
8 Scheiben Käse eurer Wahl (Hauptsache er schmilzt!)
Butter oder Margarine

 

Damit macht ihr Folgendes:
Mischt alle Zutaten für die Creme in eine Schüssel und verrührt es so lange bis es halbwegs sämig ist. Den Zitronensaft gebt ihr am besten zum Schluss dazu, damit ihr nicht zu viel davon erwischt.
Jetzt streicht ihr die Creme auf die Brotscheiben und legt, je nach Geschmack, ein bis zwei Scheiben Käse und ein paar Spinatblätter darauf und klappt sie zu einem Sandwich. Vergesst vorher bloß nicht auf Salz und Pfeffer!
Während ihr eure beschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze aufwärmt, streicht noch etwas Butter auf die äussere Seite der Brotscheibe und legt sie dann in die Pfanne.
Euer Avocado-Spinat Grilled-Cheese-Sandwich ist fertig, wenn es auf beiden Seiten goldbraun und der Käse innen geschmolzen ist.

 

THANK ME LATER! 

 

 

P.S.: Niemand hier hat niemand jemals behauptet, dass ein Avocado Spinat Grilled Cheese Sandwich gesund ist. Hier war höchstens von unfassbar geil die Rede.

 

 

Folgt mir auf Snapchat (christlclear) und Insta Stories (iamchristlclear), um unter anderem zu sehen, was ich sonst so den ganzen Tag esse und mache
Share post with: