Hallo mein Name ist Christl, ich bin unter 170 cm „groß“ und trage trotzdem einen bodenlangen Dustermantel. Ich scheiß nämlich gerne auf Stylingregeln, die besagen, dass man als kleine Frau bestimmte Sachen nicht tragen soll. Wenn das Ego groß genug ist, kann dem ein langer Mantel auch nichts anhaben.

Deshalb habe ich diesen wunderschönen Mantel in einer kleinen Pariser Boutique gekauft. Den rocke ich jetzt so lange mich der Hitzeschlag trifft. Ich liebe ihn nämlich mit seiner Bademantel-Optik so sehr, dass ich mich ernsthaft frage wieso ich auch nur eine Minute gezweifelt habe ihn zu kaufen.
Im Fachjargon nennt man bodenlange Mäntel übrigens „Duster“, weil man damit rein theoretisch den Boden von Staub befreien könnte. Eine Effekt, den ich gerne auslassen würde und ich denke diese Damen auch.

Hier sind die 10 coolsten Duster-Looks, die das Internet im Moment hergibt.

 

 

2

 

3

 

4

 

5

 

6

 

7

 

8

 

9

 

1

 

10

 

Das restliche Outfits setzt sich aus einem Jeanshemd von Levi’s, einem Leder-Faltenrock von Goldie über Topshop, einer Netzstrumpfhose von Falke und Sneakers von Adidas über CB Classic Store zusammen.

 

Shout out to Samantha „Super-Samy“ Taruvinga, die sich mit mir herum geplagt hat und Fotos gemacht hat! 🙂

Bilder:Pinterest

Share post with: