Make-Up ist ein Wundermittel. Da kann man haten so viel man möchte. Ich schau mich morgens öfters in den Spiegel und danke dem Universum für Foundation, Concealer und Co. Von daher habe ich auch vollstes Verständnis für diesen Contouring Hype. Wenn man das richtig macht, ist das Ergebnis mega:

 

 

Dann gibt’s noch, das Dekolleté Contouring. Das und Neck Contouring werfen für mich Fragen auf. Wieso nicht einfach einen guten BH tragen? Macht das keine Flecken auf die Kleidung? Warum möchte ich mir mein Genick schminken??? Ich schätze mal da bin ich raus.

Aber wirklich wirklich überfordert bin ich mit Leg-Contouring. Das ist mir zu hoch. Ich verstehe, dass man nach dem Winter blasse Beine hat und dass man sich eventuell etwas mehr Farbe und von mir auch Definition wünscht. Aber kann man dafür nicht ins Solarium, Fitnessstudio oder von mir aus zum Spray-Tanning gehen?

 

 

Auch hier habe ich mal wieder massenhaft Fragen: Wie viel kostet so etwas? Wer leistet sich soetwas? Selber machen ist nur drin, wenn man hinten auslässt! Verschmiert das nicht? Kann man sich damit hinsetzen? Färbt das auf die Kleidung ab? Bekommt man seine Dusche je wieder sauber und wiesooooo?

Ihr merkt: Ich bin nur semi-begeistert von dem Trend den bessene Beautyblogger versuchen tragbar zu machen … falls man das überhaupt als solchen bezeichnen darf.

Share post with: