… VOM NEUEN URBAN DECAY WEBSHOP, DER PERFEKTEN LIPPENSTIFTFARBE UND MEINEN NIPPEL

… VOM NEUEN URBAN DECAY WEBSHOP, DER PERFEKTEN LIPPENSTIFTFARBE UND MEINEN NIPPEL

Mutter Natur ist immer noch die beste Designerin. Zumindest wenn man den Forschungsergebnissen gewissener Wissenschaftler glauben darf, die offensichtlich nichts besseres zu tun haben als zu erforschen was die perfekte Lippenstiftfarbe für uns Frauen ist. Es ist übrigens die eurer Nippel.

Jap und jetzt wo wir alle nachgeschaut und diesen Schwachsinn verarbeitet haben, können wir darüber reden welcher Ton wirklich gut passt.

 

 

No Tell Motel! So heißt er, der perfekte rote Lippenstift von Urban Decay, den ich dummerweise im Bus auf dem Weg von München nach Hause verloren habe. Also musste schnell ein neuer her. Blöd nur, dass ich nicht die einzige bin, die diesen Lippenstift liebt. Das erklärt natürlich auch wieso er ausverkauft war.
Allerdings war ich noch nie so froh darüber, dass etwas ausverkauft war, so bin ich nämlich d’rauf gekommen, dass es einen Urban Decay Onlineshop gibt.

 

 

Ihr habt alle richtig gelesen, es gibt einen Urban Decay Onlineshop. Und wie das nun einmal so ist mit dem onlineshoppen, habe ich nicht nur den einen Lippenstift gekauft. Sondern auch eine Foundation, eine BB-Creme, noch einen Lippenstift inklusive Lipliner (noch nie verwendet, but never change a winning team, right!?), die Jean-Michel Basquiat – Eyeshadow-Palette, eine Blush-Palette (inklusive Highlighter) und zwei liquid Lipsticks (weil einer ist nicht genug) Und ich bereue gar nichts… die Kreditkartenabrechnung kommt ja auch erst in einem Monat.

Ich war sogar so in Fahrt, dass ich mit Urban Decay einen kleinen Deal mit euch ausgehandelt habe: Bis zum 30. Juni bekommt ihr mit dem Code „UDChristlclear“ 10% auf euren gesamten Einkauf!
Zugegebenermaßen, es ist nicht die Welt, aber glaubt mir, wenn man eine Foundation, eine BB-Creme, einen Lippenstift inklusive Lipliner, die Jean-Michel Basquiat – Eyeshadow-Palette, eine Blush-Palette und zwei liquid Lipsticks kauft, wirken 10% so viel wie die 90%.
Ganz abgesehen davon, dass man einem geschenkten Gaul sowieso nicht ins Maul schaut, sondern sich einfach online mit massenhaft Urban Decay Produkten eindeckt.

Hier geht’s zum Onlineshop und zu den Fotos von den Produkten zu meiner Urban Decay Shopping Eskapade!

 

 

 

 

 

 

 

Shirt: Monki,
Lippenstift: No Tell Motel, Urban Decay

Ihr braucht übrigens bei mir nicht schüchtern sein, ich fühle mich nicht gestalked, wenn ihr meinen YouTube-Channel  oder meinen Instagram-Account abonniert. Echt nicht! Klickt einfach den roten Button an und ihr verpasst nie wieder eines meiner Videos.


comments powered by Disqus