MR. & MRS. CLEAR EP.18: „DIE PEINLICHEN MOMENTE DER CHRISTL CLEAR“

MR. & MRS. CLEAR EP.18: „DIE PEINLICHEN MOMENTE DER CHRISTL CLEAR“

Das ist einer der Blogeinträge, die ich wirklich ungern schreibe. Nicht, weil sie mir so schwer im Magen liegen oder weil ich mir das Thema so zu Herzen nehme, sondern weil ich muss. Also streng genommen muss ich gar nichts, aber nachdem ich letzte Woche ein paar peinliche Geschichten vom Markus ausgepackt habe, besteht er darauf, dass ich diese Woche dran bin. Und so hat er für unser neues Mr. & Mrs. Clear Video meine peinlichen Stories ausgepackt … vor der Kamera.

Das ist ja grundsätzlich kein Problem, ich bin ja nicht sonderlich eitel, aber ich muss leider zugeben, dass ich ein paar der Geschichten vergessen oder vielleicht sogar verdrängt habe. Aber es sei dem Markus gegönnt, schließlich war ich letzte Woche auch sehr erbarmungslos.

Bevor ihr jetzt allerdings in das Video rein klickt, möchte ich noch deponieren, dass ich wegen der ersten Geschichte bis heute noch ein schlechtes Gewissen habe und dass ich kein Alkoholproblem habe. In diesem Sinne … viel Spaß mit unserem neuen Mr. & Mrs. Clear Video, das in Zusammenarbeit mit Woman.at entstanden ist.

 

 

 

Ihr braucht übrigens bei uns nicht schüchtern sein, wir fühlen uns nicht gestalked, wenn ihr unsere Channel abonniert. Echt nicht! Dafür sind sie ja da. Folgt uns allen also ruhig auf Instagram (Markusmir und wenn ihr schon dabei seid – auch gleich Woman.at  Wir freuen uns – außerdem zahlt es mittlerweile auch unsere Rechnungen. Ich bin nämlich jetzt selbstständig, aber das ist eine andere Geschichte…