STROM: DIE MIZGEBONEZ BRINGEN 360 GRAD VIDEO RAUS

STROM: DIE MIZGEBONEZ BRINGEN 360 GRAD VIDEO RAUS

Am besten wir gehen gar nicht darauf ein, dass wir gefühlte Ewigkeiten auf das neue Video von den Mizgebonez warten mussten und freuen uns lieber darüber, dass es endlich da ist! Gut Ding braucht ja bekanntlich Weile.

Aber jetzt ist es endlich da! Das Video zu „Strom“! Wobei der Ausdruck „Video“ schon wieder fast eine Untertreibung ist. In Wahrheit ist es nämlich ein 360Grad-Video, das man mit dem blossen Auge oder der VR-Brille schauen kann.

Keine Sorge, wenn ihr nicht wisst, wofür das „360Grad“ in „360Grad-Video“ steht, I’ve been there. Ich wusste es auch nicht, musste es googlen und bin immer noch fasziniert, was man heutzutage alles machen kann. Jedenfalls kann man den Clip aus den verschiedensten Perspektiven schauen. Links oben ist ein Cursor, den man mit der Maus bedienen kann um das Video quasi in alle Richtungen schauen kann.

Versteht ihr wie ich es meine? Wahrscheinlich nicht, ich musste es auch erst sehen und ausprobieren, um es zu checken. Soooo, here you go.

Viel Spaß in den drei Welten der Mizgebonez. Die 90er-Jahre-Kinderzimmer-Szene lieb ich übrigens am meisten. Da werden Kindheitserinnerungen wach!

 

 

Abgesehen davon, dass die MZGBZ meine Freunde sind, liegt mir dieser Videorelease besonders am Herzen. Nicht nur weil ich beim Dreh mitarbeiten durfte, dabei wahnsinnig viel gelernt habe, viel Spaß mit Sonia von TATENDRANG, Thomas Brunner, Gernot Schaffler, Michael DobJan JancikKA ENJozzy FightNina PetersCoco Costa , Wolfgang TragseilerStella ButzFerdi Gschupfter KoestlerAdrian HutleDave ÖsterreicherValentin KaPunktDreista MizgebonezWeiza Weizone MizgebonezShab MizgebonezDenise TeipelValerie Anna MariaMaria MonchevaOlga FedoseevaCherrellone Mizgebonez hatte! Sondern auch, weil ich wirklich stolz auf die Band bin, die mit wenig Budget und viel Stress trotzdem so ein tolles Video geschaffen haben.

 

Das Album der Mizgebonez heißt übrigens „Inserat“ und ist immer noch überall dort erhältlich wo es gute Musik gibt!

Titelbild: (c) Tomorrow Unlimited Ferdi Gschupfter Koestler 


comments powered by Disqus