VON iOS ZU ANDROID! ICH HABE JETZT EIN MEDIAPAD VON HUAWEI

VON iOS ZU ANDROID! ICH HABE JETZT EIN MEDIAPAD VON HUAWEI

Hallo, mein Name ist Christl und ich bin eigentlich eine Hardcore-iOS-Userin! Mit Betonung auf „Hardcore“ und „eigentlich“. Als letzte Woche mein iPad nach sechs Jahren treuer Begleitung den Geist aufgegeben hat, war relativ schnell klar, dass was Neues her muss.

Womit soll ich denn meine Serien schauen im Fitnessstudio oder während der Kaiser seine Playstation anbrüllt, weil er mal wieder irgendein Spiel verloren hat?! Eben! Ich brauche also ein Tablet. Es geht gar nicht anders. Wovon ich mir bis dahin nicht bewusst war, ist wie viel so ein iPad mittlerweile kostet. I had no clue und vor allem hatte ich dann auch kein Interesse mehr.

Es musste also eine Alternative her – eine Android-Alternative. Etwas, das bis zu dem Zeitpunkt undenkbar gewesen wäre für einen arroganten iOS-Junkie wie mich. Aber naja, never say never.

Also habe ich in meinen InstaStories nach Empfehlungen für Tablets gefragt und bin so auf das HUAWEI MediaPad M3 Lite gestossen, habe es bestellt, getestet und über die letzten paar Wochen lieben gelernt.

Noch so eine Sache, die ich bis vor einer Woche nicht für möglich gehalten hätte. Aber mein neues MediaPad ist bezahlbar, toll und easy zu bedienen und leicht und hat eine fabelhafte Bild- & Soundqualität. Wieso sollte ich es also nicht lieben?!

Mein Hausverstand, mein Kontostand und ein paar meiner Follower haben mich dieses Mal eines besseren belehrt und mir neue Türen geöffnet – zumindest, was meine Meinung zu digitalen Gadgets betrifft. Manchmal muss man einfach offen sein für Neues und es zumindest probiert haben, bevor man es für scheiße befindet. Es ist wie im echten Leben: „Never judge a book by it’s cover!“ in dem Fall heißt es halt „Never judge a tablet by it’s Betriebssystem“.

Wie versprochen habe ich auch einen Vlog zu meinen Erfahrungen mit meinem neuen MediaPad M3 Lite von Huawei gedreht und Mr. Clear gleich als Kamerakind eingesetzt. Der ist übrigens auch schon scharf darauf mein neues Tablet zu testen… und das nachdem er mir auch dringendst davon abgeraten hat, ein Android-Gerät zu kaufen. Told you: Never say never! 

 

 

 

 

 

Dieser Beitrag ist zwar letztendlich in freundlicher Zusammenarbeit mit Huawei entstanden.