10 DINGE, DIE MIR DURCH DEN KOPF GEGANGEN SIND, ALS ICH SOLANGE’S NEUES ALBUM GEHÖRT HABEN

10 DINGE, DIE MIR DURCH DEN KOPF GEGANGEN SIND, ALS ICH SOLANGE’S NEUES ALBUM GEHÖRT HABEN

Es ist kein besonders großes Geheimnis, dass meine Liebe zu Beyoncé groß ist. So groß, dass ich keine Sekunde zögere zu Queen Bey zu fliegen, wenn Queen Bey nicht zu mir kommt. Was viele nicht wissen, ihre Schwester Solange hat den selben Stellenwert für mich. Sie macht etwas komplett anderes, das aber mindestens genau so gut ist.

Die Aufregung war also zur Abwechslung mal wieder groß, als sie am Donnerstag ihr Album auf Instagram angekündigt hat, und doppelt so groß nachdem ich es gehört habe.
„A Seat At The Table“ ist ein emotionales Alternative-R&B-Album auf dem Solange Knowles allem Luft macht, das sie die letzten drei Jahre berührt hat. Es ist ihr drittes Album und der Soundtrack zur Black-Empowerment, das aber jeder hören sollte, der nicht unter einem Stein lebt.

My mind is blown und voller Gedanken wie dieser …

 

1. „Ehmmmmm… singt sie jetzt eine Minute und 41 Sekunde den selben Text? Ja, das tut sie bei „Rise“. Es sei ihr gegönnt, das Intro ist ja auch geil.

 

 

 

2. Nicht weinen! Bloß nicht weinen! Zu spät … ich weine! Das macht dann „Cranes In The Sky“ wohl zu meinem Lieblingslied auf dem Album.

 

 

 

3.Oh „Hi Papa und Mama Knowles“!

 

 

 

4. Jesus! Hat Lil’Wayne wirklich versucht sich umzubringen damals?! 

 

 

 

5. Okay, also dann ist „Don’t You Wait“ mein zweites Lieblingslied, weil dieser Beat….

 

 

 

6. „Don’t Touch My Hair“ fasst eigentlich alle den Bullshit zusammen, den meine Freundinnen, ich und andere schwarze Frauen uns jeden Tag geben müssen. Das ist ja der Soundtrack of our lives!!!

 

 

 

7.“If you don’t understand my record, you don’t understand me, so this is not for you.“ #BYEFELICIA

 

 

 

8. Wie geil wäre es, wenn F.U.B.U. wieder groß raus kommen würde?

 

fubu-nsync

 

 

9. Solange, Kelly Rowland, André 3000 und John Kirby auf einem Track. Alter Verwalter!!!!

 


 

 

10. What a great time to be alive – at least music-wise!!!!

 


 

„A Seat At The Table“ ist ab jetzt überall erhältlich, wo es gute Musik gibt.

 

 

 

Ich bin auch auf Snapchat (@christlclear) und Insta Stories (@iamchristlclear) ! 

 



comments powered by Disqus