Kennt ihr die Morsezeichen für SOS? Nein? Dann wird es Zeit, shoppen zu gehen! Schon alleine aus persönlichen Sicherheitsgründen! Denn in Berlin gibt es seit letztem Herbst ein Modelabel, das nicht nur in Sachen Mode punktet, sondern auch damit, dass du mit einem Blick auf das Logo selbst in Notsituationen jeglicher Art ( also nicht nur den modetechnischen) vorbereitet bist. S…O…S… drei Punkte, drei Striche, drei Punkte – nicht nur ein einfallsreiches Logo, sondern auch ein einprägsamer Name, den sich das dänische Designer Ehepaar da einfallen hat lassen: SOS the Studio.

 

1

 

 

Skandinavische Mode im Herzen Berlins. Gut situiert präsentieren sich die beiden Stores – Der eine mitten in Mitte, dem Alex ganz nahe in der Rosa-Luxemburg-Straße, der andere nur ein paar U-Bahn Stationen entfernt in der Pappelallee am Prenzlberg.

Schon beim Betreten der Stores hat man das Gefühl, nicht mehr in Berlin, sondern schon ein bisschen weiter nördlich zu sein: das Interieur reduziert, gedeckte Farben, skandinavischer Flair. Und dieser nordische Stil zieht sich in der Mode ganz bewusst weiter.

 

5

 

SOS the Studio steht für cleane Basics in neutralen Farben, lässigen Schnitten und leichten Stoffen, die perfekt zu kombinieren sind mit dem Rest deiner Garderobe. Typisch skandinavisch also.

Preislich kann das junge Label zwar nicht ganz mit H&M und Co mithalten, aber Zwanzig Euro für ein Shirt in Top Qualität inklusive eines netten Gesprächs mit einer freundlichen Store Mitarbeiterin (welche übrigens auch vorwiegend aus Skandinavien stammen, was die Sache gleich noch viel authentischer macht) ziehe ich dem Schlange stehen in den überrannten Modehäusern alle Mal vor.

 

4

 

Und für alle, die das Berliner Label gerne besser kennenlernen würden, in nächster Zeit allerdings keinen Berlin Urlaub geplant haben, habe ich gute Neuigkeiten:

Berlin ist SOS the Studio lange nicht genug! Ein Online Store ist bereits im Entstehen. Keep updated auf Instagram und Facebook!

 

[justified_image_grid]

 

 

Copyright: Julia Stögmüller

Share post with: