Ich bin nicht sehr empfindlich, was Dreck und Bakterien angeht – das würde mit zwei Brüdern keinen Sinn machen. Trotzdem überkommt mich die Überempfindlichkeit doch manchmal und so möchte ich mich ankotzen, wenn Menschen husten oder niesen ohne sich die Hand vorzuhalten. Auch der Gedanke wer sich in öffentlichen Verkehrsmitteln schon vor mir angehalten hat, treibt mir kalten Schweiß auf die Stirn. Aber ansonsten komme ich meistens ganz gut ohne Desinfektionsspray und Mundschutz klar.

Bis ich an dieses Video geraten bin. Und ich weil ich mit meinem Trauma nicht alleine sein möchte, werde ich es heute mit euch teilen. Es zeigt nämlich welche 5 alltäglichen Dinge sauberer sind als unsere Telefone!

Ihr werdet wahrscheinlich genau so entsetzt sein wie ich und dann bin ich nicht mehr alleine mit der Last und kann wieder klar denken.

 

 

Um die grausame Wahrheit noch einmal schwarz auf weiß zusammen zu fassen:

Auf 4,5 cm2 eures Smartphone-Screens befinden sich im Schnitt 25100 Bakterien. Yiiiiikes!

Auf einem Klodeckel sind etwa 1201 Bakterien. Da war wohl jemand noch nie auf einem Frauen-WC, die sind bekanntlich extra-widerlich und da erscheinen mit 1200 Bakterien etwas wenig.

Auf einer Küchenplatte findet man circa 1736 Viren vor. Wobei ich befürchte, dass das Putzen mit einem semi-sauberen Wischfetzen es nur schlimmer macht.

Auf einem Fressnapf befinden sich knapp 2100 Baktieren. Immer noch ein Klacks gegen das, was man beim Geldabheben an Erreger ausgesetzt ist.

Denn auf dem Display eines Bankomates sind circa 4500 kleine Bazillen. Dem Himmel sei Dank, dass jemand das Onlinebanking erfunden hat. Gott sei Dank…

Und dann gibt es noch den Türgriff. Darauf befinden sich etwas 8643 Keime. Das ist allerdings nur einer von vielen Türgriffen, die man im Lauf des Tages in die Hand nimmt.
Es stellt sich nun die Frage, was wir in der Grippezeit gegen diese ekeligen Fakten tun können. Außer regelmäßiges Händewaschen und Panikschieberei zu vermeiden bleibt nicht viel. Wir wollen ja nicht so enden, wie dieser junge Mann hier…

 

Sheldon_Spraying

Share post with: