Ich wei√ü nicht, wie es passieren konnte. Aber vorgestern wurde der neue OITNB-Trailer released und es ist an mir vorbei gegangen. Naja, besser sp√§t als nie. Deswegen gibt’s den Post eben erst jetzt.

Der Countdown l√§uft, Leute! Nur noch 29 Mal schlafen und wir k√∂nnen uns an einem Wochenende die gesamte f√ľnfte¬†Staffel von „Orange is the New Black auf Netflix“ anschauen. Solltet ihr – aus welchem Grund auch immer – ein bis vier Staffeln hinterher sein,¬†bleibt euch somit massenhaft Zeit das alles nachzuholen. Dann seid ihr auch im Bilde, was einer der coolsten Serien aller Zeiten angeht.

Schwierig wirds nur in der 12. Folge, der vierten Staffel. Was da passiert habe ich bis jetzt noch nicht¬†ganz verkraftet.¬†Werd‘ ich wahrscheinlich auch l√§nger nicht.

 

 

 

I love you Poussey, but the show must go on … und so wie’s ausschaut, richtig gut! Zumindest, wenn man dem Trailer glauben darf. Der ist n√§mlich vielversprechend, lustig, traurig, flashig und eigentlich wei√ü ich nicht genau wie ich das bis zum 9. Juni noch aushalten soll. Vielleicht schau‘ ich einfach die letzte Staffel noch einmal. Ist das weird? Naja, who cares!? I’ll do it anyway!

 

https://youtu.be/NzJATbm8U98

 

 

 

 

Bild: Screenshot